INSURTECH WERFT HAMBURG

Der Think & WorkTank für digitale Versicherungslösungen

DIE WERFT

Wir diskutieren nicht, ob InsurTechs disruptiv sind – wir treffen uns mit ihnen. Wir überlegen nicht lange, ob Chatbots einsetzbar wären – wir bauen sie. Wir betreiben keine Marktforschung – wir befragen unsere Zielgruppe direkt und verwerten die Erkenntnisse sofort.

Bei uns erarbeiten Branchenkenner, Entscheider und Tech-Spezialisten Hand-in-Hand Produkte für den sofortigen Einsatz. Dabei nutzen wir die Digitalisierung, um in Echtzeit zu entwickeln und brechen damit Rekorde.

DAS PROGRAMM

LERNEN

Was brauchen wir und wo finden wir es?
In den Workshops der InsurTech Werft wird out-of-the-box gedacht. Branchengrößen und IT-Spezialisten, aber auch branchenfremde Ideengeber und Influencer denken mit uns um die Ecke. Als Impulsgeber unterstützen sie die Teilnehmer bei der Suche nach modernen Lösungen für eine digitale Zukunft.

BAUEN

Ärmel hoch und los. In dynamischen Kreativteams mit Spezialisten aus Technologie, Wirtschaft und Wissenschaft werden in Use Cases Lösungen schrittweise entwickelt und in Sprints getestet, verworfen, optimiert oder erweitert. So entsteht ein Produkt, das auch komplexen Anforderungen entspricht und trotzdem sofort einsatzbereit ist.

VERNETZEN

Nach dem Projekt ist vor dem Projekt. Im Netzwerk der InsurTech Werft Hamburg finden Sie auch für zukünftige Fragestellungen die richtigen Antworten. Dabei ist es egal, ob Sie als Versicherer eine neue Geschäftsidee umsetzen möchten oder ihr Tech-Start-up neue Auftraggeber sucht. Vernetzen Sie sich jetzt und erschließen Sie gemeinsam neue Märkte.

DIE MITGLIEDER

Mit unserer Initiative erreichen wir Versicherer, Vermittler, Advisor und natürlich InsurTech-Start-ups.

Unser Angebot richtet sich dabei nicht an rein norddeutsche Unternehmen – jeder kann dabei sein.

Und: Bei uns arbeiten alle Partner zusammen für dasbestmögliche Produkt.

UNSERE PARTNER

DAS INTERESSIERT MICH!

DIE INITIATOREN

In Hamburg wird Digitalisierung unaufgeregt und konzentriert umgesetzt. Deswegen sitzen hier Google, Twitter und Facebook. Die InsurTech Werft Hamburg greift diese Arbeitsweise auf und führt sie konsequent für die Versicherungswirtschaft weiter.

DIE FACHEXPERTISE

Ausrichter der Initiative ist die Hamburg School of Business Administration (HSBA). Die HSBA bringt ihre langjährige Erfahrung im Themengebiet Digitalisierung und Geschäftsmodellentwicklung in die InsurTech Werft ein. Prof. Dr. Elert verantwortet die fachliche Ausrichtung der Initiative von Seiten der Hochschule. Seit mehreren Jahren führt die HSBA unter der Leitung von Prof. Dr. Elert Workshops und Studien zum Thema Digitalisierung des Geschäftsmodells Versicherung durch.

DIE IDEE

Die Idee zur Werft kommt aus dem Hause Alsterspree. Als Branchenführer für Content Marketing in der Finanzdienstleistungsbranche entwickelt Alsterspree an seinen Standorten Hamburg und Berlin seit über zehn Jahren innovative und unabhängige Formate wie das Fachmagazin procontra und die Onlinemesse profino. Tilman Freyenhagen, Geschäftsführer von Alsterspree, bringt sein umfassendes Netzwerk in die InsurTech-Szene sowie seine langjährige Umsetzungserfahrung in die Werft sein und ist Impulsgeber für neue Geschäftsmodellansätze.

DER FÖRDERER

Die HanseMerkur, Norddeutschlands größter Versicherer mit Traditionsbewusstsein und Innovationslust, ist der ideale Sparring-Partner. Als eine der ersten Versicherungen hat sie den Mehrwert einer kundenfreundlichen Digitalisierung erkannt und in ihrem Geschäftsmodell aufgegriffen. Seit Jahren optimiert die HanseMerkur dahingehend ihr Angebot. Als starker Stakeholder ermöglicht sie der InsurTech Werft eine erfolgreiche Umsetzung des umfangreichen Programms und eine optimale Unterstützung am Finanzplatz Hamburg.

previous arrow
next arrow
Slider

KONTAKT



Datenschutzerklärung akzeptieren